Wir verwenden cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzbestimmung

Stand: 06/2018

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig und ein besonderes Anliegen. Nachfolgend informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten von uns erhoben werden, wie die Daten genutzt, an wen sie übermittelt werden und welche Rechte Ihnen im Zusammenhang mit der Datennutzung zustehen. Sie erfahren außerdem, welche Maßnahmen zur Datensicherung durchgeführt werden und wie Sie mit uns bei Datenschutzfragen in Kontakt treten können.

 

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH (im Folgenden auch AQG genannt)

AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
AUSTRIA

oder das von der Angelegenheit betroffene mit ihr verbundene Konzernunternehmen.

Als Datenschutzbeauftragte ist Ihre Ansprechpartnerin in Datenschutzfragen

Frau Martina Ebner
AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
AUSTRIA
datenschutz@quehenberger.com

Sollten Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden im Bezug auf unsere Datenschutzbestimmung oder unseren Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Martina Ebner.

 

Welche Daten werden verarbeitet:

Der Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten ist von verschiedenen Faktoren abhängig, etwa von den von Ihnen in Anspruch genommenen Dienstleistungen, den von uns zur Verfügung gestellten und von Ihnen genutzten Services sowie von Art und Umfang der Geschäftsbeziehung mit Ihnen, etc.

Unter personenbezogenen Daten werden solche Daten verstanden, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Dazu zählen vor allem Personalien (Name, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, etc.) oder Legitimationsdaten wie etwa Ausweispapiere.

Personenbezogene Daten können automatisch durch den Besuch unserer Website erhoben werden. Details hierzu finden Sie unter Punkt 1 - Besuch / Nutzung unserer Website. Verarbeitet werden auch solche Daten, die Sie uns mitteilen, etwa wenn Sie unser Online-Bewerbungsformular nutzen.

Daten können wir zudem aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. Firmenbuch, Grundbuch) oder von dritter Seite erhalten, etwa über GeschäftspartnerInnen, unsere verbundenen Unternehmen, im Rahmen von Vertragsverhandlungen oder Vertragserfüllung.

Haben Sie Zugangsdaten, Benutzerkennwörter, Passwörter erhalten oder eingegeben, so obliegt die sichere Verwahrung und die Geheimhaltung dieser Daten Ihnen selbst.

 

Für welche Zwecke werden Daten verarbeitet:

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur soweit notwendig und ausschließlich gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie den nationalen Datenschutzgesetzen. Personenbezogene Daten werden von uns nur zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Vertragserfüllung und um sonstigen unternehmerischen Interessen oder Pflichten nachkommen zu können, verarbeitet und nur insoweit, als eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung besteht, insbesondere zur

  • Erfüllung von vertraglichen Pflichten
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
  • Wahrung berechtigter Interessen


Sofern keine gesetzliche Grundlage besteht, werden Daten nur im Rahmen Ihrer Einwilligung verarbeitet. Mit Wirkung für die Zukunft sind Sie jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen. Ein Widerruf ist jederzeit mittels formloser E-Mail (datenschutz@quehenberger.com) oder auch auf dem Postweg (an: AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH, Datenschutz, Gewerbegebiet Nord 5, 5204 Straßwalchen) möglich.

Wenn Sie aufgrund Ihrer Einwilligung einen Newsletter erhalten oder an Kundenbefragungen teilnehmen, kann der Widerruf darüber hinaus über den hierzu gekennzeichneten Link in der Ihnen zugesandten E-Mail vorgenommen werden.

 

Wer erhält welche Daten:

Weitergegeben werden personenbezogene Daten nur sofern gesetzlich zulässig und soweit dies zur Erfüllung eines Vertrages, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, zur Beantwortung einer Anfrage oder zur Durchführung eines Auftrages notwendig ist oder auch wenn Sie sich für eine Stelle in einem unserer Konzernunternehmen interessieren.

Innerhalb des Unternehmens erhalten nur jene Abteilungen oder MitarbeiterInnen Ihre Daten, die sie zur Vertragserfüllung, zur Erfüllung rechtlicher Pflichten oder zur Interessenwahrung benötigen. Sofern ein Konzernunternehmen diese Aufgaben erfüllt, werden Ihre Daten an das betroffene Unternehmen weitergeleitet. Bei einer Weiterleitung an ein Konzernunternehmen außerhalb der Europäischen Union tragen wir Sorge dafür, dass die europäischen Datensicherheitsstandards stets gewahrt bleiben. Eine Weiterleitung der Daten außerhalb der europäischen Union erfolgt beispielsweise dann, wenn Sie sich für eine Stelle in einem Konzernunternehmen außerhalb der Europäischen Union bewerben oder Anfragen an solche Unternehmen richten.

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte AuftragsverarbeiterInnen (z.B. BetreiberInnen eines Rechenzentrums) Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sämtliche AuftragsverarbeiterInnen (mit anderen Worten ServicepartnerInnen, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten) erbringen ihre Dienstleistungen im Rahmen eines den Datenschutzbestimmungen entsprechenden Vertrages, der sie verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten.

Ihre Daten werden weder an insoweit unbeteiligte sonstige Dritte weitergegeben, noch verkaufen wir diese zu Werbezwecken an gewerbliche NutzerInnen.

 

Wie schützen wir Ihre Daten:

Wir haben zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten vor Verlusten, Manipulationen oder auch unberechtigten Zugriffen schützen. Diese Maßnahmen werden stets an den jeweiligen Stand der Technik angepasst.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten:

Ihre personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange es erforderlich und rechtmäßig ist, im Übrigen im Rahmen der Aufbewahrungspflichten, die das Gesetz uns vorschreibt.

 

Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten:

Sie können jederzeit das Recht auf Auskunft oder Berichtigung und Datenübertragung geltend machen sowie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Allerdings wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf durch diesen Widerruf nicht berührt.

Wenn Sie glauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht dem Gesetz entsprechend verarbeiten, so bitten wir um Kontaktaufnahme. Unter datenschutz@quehenberger.com bzw. postalisch an AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH, Datenschutz, Gewerbegebiet Nord 5, 5204 Straßwalchen, können Sie uns Ihre Bedenken mitteilen.

Sie können Ihre Beschwerden auch an die österreichische Datenschutzbehörde richten:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

 

Wie wir mit Daten Minderjähriger umgehen:

Minderjährige unter 14 Jahren können keine wirksame Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilen sondern muss die Einwilligung der Erziehungsberechtigten erfolgen. Sofern wir Daten von Kindern unter 14 Jahren erhalten und wir Kenntnis hiervon erlangen, stellen wir die Verarbeitung dieser Daten unverzüglich ein.

 

Inwieweit wir unsere Datenschutzbestimmung anpassen:

Im Bedarfsfall behalten wir uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung anzupassen. Sie finden die aktuelle Version der Datenschutzerklärung immer auf unserer Website unter karriere.quehenberger.com/de/datenschutz.

 

 

1. Besuch / Nutzung unserer Website

Unsere Websites werden von der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH, mit Sitz in Gewerbegebiet Nord 5, 5204 Straßwalchen, Österreich (im Folgenden auch AQG genannt) gepflegt. Im Rahmen des Besuches und der Nutzung unserer Websites, Formulare und Dienste werden verschiedene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die
AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
AUSTRIA

 

1.1 Browserdaten

Wenn Sie unsere Websites nutzen, erheben und speichern unsere Webserver automatisch Informationen (Zugriffsdaten / Server-Logfiles), die Ihr Browser an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um Informationen zu

  • Browsertyp
  • Browserversion
  • verwendetem Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • übertragener Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war


Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass diese mit den uns zur Verfügung stehenden Informationen nicht einer bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Die Daten in den sogenannten Logfiles werden von uns in anonymisierter Form und ausschließlich zu dem Zweck ausgewertet, unsere Website weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten sowie technische Fehler schneller zu finden und zu beheben. Außerdem werden sie zur Steuerung der Serverkapazitäten genutzt, um im Bedarfsfall entsprechende Datenvolumen zur Verfügung stellen zu können.

 

1.2 Website Tracking - Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an, sondern dienen dazu, dass unsere Webserver Ihren Computer wiedererkennen und Ihnen die Navigation und die Usability unserer Website erleichtert.

Wir nutzen Cookies dazu, unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen einen optimalen Websitebesuch zu ermöglichen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Sie ein Cookie erhalten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, zu entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden. Es kann jedoch sein, dass in diesem Fall einige Dienste unserer Website möglicherweise nicht richtig funktionieren. Weitere Informationen zu den auf dieser Website verwendeten Cookies finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

 

1.3 Website Tracking - Google Analytics

Wir benutzen auf dieser Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzgesetz einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Diese Daten werden nach 26 Monaten gelöscht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Wir bieten Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, die Erfassung Ihrer Website-Nutzungs-Daten für diese Website zu deaktivieren, indem Sie auf den unter Google Analytics Opt-Out gesetzten Button klicken.
In diesem Fall wird ein spezielles Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Nutzungsdaten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

1.4 Website Tracking - Google Tag Manager

Zur Verwaltung unserer Website und zur Einbindung von Cookie-basierten Technologien verwenden wir den Dienst Tag Manager, eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können und der von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) angeboten wird. Hierzu wird bei jedem Aufruf unserer Website Ihre IP-Adresse an einen Server von Google, der sich auch in den USA befinden kann, übertragen. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain-oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager www.google.de/tagmanager/use-policy.html implementiert werden.

 

1.5 Eingebundene Dienste - Google Webfonts

Unsere Website verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim Aufrufen unserer Seite Ihr Browser die benötigte Webfont in Ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/.

 

1.6 Eingebundene Dienste - Google Maps

Zum Zweck der grafischen Darstellung offener Stellen in unseren Ländern bzw. Standorten, verwendet unsere Website das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der in anonymisierter Form automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

 

2. Nutzung Online-Bewerbungsformular

Die von Ihnen im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens mittels elektronischem Eingabeformular eingegebenen und damit freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsaufnahme auf dem Webserver gespeichert und nach 14 Tagen gelöscht.

Folgende personenenbezogene Daten werden erhoben:

  • Bevorzugter Einsatzbereich (Initiativbewerbung – Pflichtfeld)
  • Bevorzugter Standort (Initiativbewerbung)
  • Anrede (Pflichtfeld)
  • Titel
  • Vorname (Pflichtfeld)
  • Nachname (Pflichtfeld)
  • E-Mail (Pflichtfeld)
  • Telefon (Pflichtfeld)
  • Nachricht
  • Angehängte Bewerbungsunterlagen


Zur Durchführung des Bewerbungsprozesses werden Ihre Daten in eine Datenbank der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP übernommen. BewerberInnen, deren Bewerbung für eine ausgeschriebene Stelle nicht berücksichtigt werden kann, werden informiert und nur auf gesonderten Wunsch für eine andere Stelle in Evidenz genommen.

Wenn Sie eine Aufnahme Ihrer Unterlagen in unsere Evidenz wünschen, dann teilen Sie das bitte einem unserer Human Resources Recruiting Specialists unter jobs@quehenberger.com mit. Persönliche Daten in der Evidenzdatenbank werden ebenso wie Initiativbewerbungen automatisch nach sechs Monaten gelöscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden von unserer Human Resources Abteilung in der Unternehmenszentrale in Straßwalchen sorgfältig und individuell geprüft. Wir stellen sicher, dass alle Ihre persönlichen Daten vertraulich behandelt werden und nur an die AnsprechpartnerInnen der jeweiligen Niederlassungen und Fachabteilungen innerhalb der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP oder an Unternehmen, an denen ein Konzernunternehmen beteiligt ist, weitergeleitet werden, für die Sie sich beworben haben.

Sollte Ihre Bewerbung für eine andere Position interessant sein, so werden wir Sie vor der Weiterleitung Ihrer Daten um Ihr Einverständnis bitten.

Wenn Sie sich initiativ bewerben, leiten wir Ihre Unterlagen, nach Prüfung, an die Fachabteilung weiter, auf die Ihr Profil passt.

Mit Ihrer Eingabe der personenbezogenen Daten und Übermittlung der Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzbestimmung zu. Sie können Ihre Zustimmungserklärung jederzeit unter jobs@quehenberger.com widerrufen.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung sowie Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten und Widerspruch. Für Fragen und Auskünfte wenden Sie sich bitte an jobs@quehenberger.com.

Detailliertere Informationen zu Ihren Rechten im Hinblick auf § 13 DSGVO finden Sie auch unter „Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten“.

Google Analytics Opt-Out

Google Analytics Tracking ist aktiv.

Fragen zu unserer Datenschutzbestimmung:

Diese Website wird gepflegt von der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH.
Sollten Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden in Bezug auf den Datenschutzhinweis oder unseren Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte Martina Ebner.

AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP GMBH
Datenschutz
Martina Ebner
Gewerbegebiet Nord 5
5204 Straßwalchen
Austria
datenschutz@quehenberger.com