Wir verwenden cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.

„Für MitarbeiterInnen bei Quehenberger gibt es zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld.“

Katrin Herzog, Quality Specialist
  • Seit wann sind Sie im Unternehmen tätig?
    Ich arbeite seit 2011 in der AUGUSTIN QUEHENBERGER GROUP.
  • In welcher Position haben Sie bei Quehenberger angefangen? Welche Position haben Sie derzeit inne?
    Ich habe meine Karriere bei Quehenberger als Bürokauffrau-Lehrling begonnen. Ein Jahr nach meinem Lehrabschluss bin ich ins Qualitätsmanagement gewechselt, wo ich jetzt als Quality Specialist tätig bin.
  • Was gefällt Ihnen an Ihrer Tätigkeit?
    Am meisten mag ich die abwechslungsreiche Arbeit und die Genauigkeit, die eine wichtige Rolle spielt. Mir gefällt mein derzeitiger Aufgabenbereich einfach generell sehr gut.
  • Was schätzen Sie an Ihrem Arbeitsumfeld?
    Ich schätze an meinem Arbeitsumfeld vor allem meine tolle Vorgesetzte. Wenn ich Fragen habe, nimmt sie sich immer Zeit für mich.
  • Wie hat Sie Quehenberger in Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung unterstützt?
    Quehenberger hat mir sowohl persönlich als auch beruflich sehr geholfen. Neben meiner Arbeit habe ich die berufsbegleitende Matura gemacht und hatte dafür die vollste Unterstützung von Seiten meines Arbeitgebers. Durch meinen neuen Job bin ich selbstständiger geworden und habe mehr Selbstvertrauen gewonnen.
  • Gibt es jemanden, der Sie besonders gefördert hat?
    Als ich mich einer neuen Herausforderung stellen wollte, ist mir die HR-Abteilung zur Seite gestanden, um eine alternative interne Stelle zu finden. Ich bin sehr dankbar, dass mir ein Chance in diesem neuen Bereich ermöglicht wurde, obwohl ich Anfangs noch keine spezifischen Qualitätsmanagement-Kenntnisse hatte.
  • Gibt es ein persönliches Highlight, das Sie erzählen möchten?
    Eines meiner persönlichen Highlights war die Ausstellung im Europark am „Walk of Lehre“. Ich war auf einem großen Plakat abgebildet – das war für mich eine große Ehre!
  • Warum würden Sie Quehenberger als Arbeitgeber empfehlen?
    Ich würde Quehenberger definitiv weiterempfehlen, weil es für die MitarbeiterInnen zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld gibt.